über uns

​​

Adam Pohlodek


Ich bin Teil von Wurzelchraft, habe Soziokulturelle Animation studiert und eine Weiterbildung zum Natur- und Wildnispädagogen absolviert. Während meines Studiums habe ich zusammen mit den Jugendlichen der Jugendanimation Gemeinde Schwyz mein erstes Lehmofenbauprojekt durchgeführt und dabei meine Leidenschaft für das natürliche Material, das Lehmofenbauen und das darin Backen entdeckt. Dies inspirierte mich, mich noch mehr mit der Natur zu befassen und mich ihrer grenzenlosen Vielfalt zu öffnen. Mittlerweile habe ich unterschiedliche Lehmöfen in diversen Kontexten gebaut und habe mein Natur- und Wildniswissen vertieft. Aus der Idee die Soziokulturelle Animation, Natur- und Wildnispädagogik sowie meine Leidenschaft als Lehmofenbauer und Feuerkoch zu kombinieren, ist das Projekt und Unternehmen Wurzlechraft entstanden.















Farina


Ich bin Teil von Wurzelchraft, studiere Kräuterkunde und bin engagierte Mutter. Im Unternehmen helfe ich mehrheitlich im Hintergrund beim Organisieren, Planen und Vorbereiten, da ich neben dem Muttersein noch zwei Ausbildungen mache und es bei Allem immer wieder eine Herausforderung ist unser Kind mit in die Kurse einzubeziehen.
Weitere Informationen über mich möchte ich zur Zeit nicht ins Internet stellen, da ich mir im Unklaren darüber bin wie mit Informationen im Internet umgegangen wird und ich mich vor möglichem Missbrauch meiner persönlichen Daten schützen möchte. Wenn du Weiteres über mich erfahren möchtest, dann frage doch einfach persönlich nach und ich werde dir gerne antworten.

Unser Anliegen


Uns ist es wichtig, dass Menschen, so unterschiedlich wie sie auch sind, zusammenkommen und sich trotzdem in ihrer Individualität entwickeln und entfalten können. Zudem ist es uns ein Anliegen, dass Menschen wieder vermehrt den Zugang zur Natur finden, weil wir einerseits glauben, dass "mit der Natur auch für die Natur" bedeutet und andererseits davon ausgehen, dass der Kontakt mit der Natur und dem Ursprünglichen sich positiv auf die Wahrnehmung, Kreativität und das natürliche Lernen auswirkt. Neugier, Achtsamkeit, Intuition und letztendlich das Gespür für sich selbst, die Mitmenschen und die Umwelt möchten wir durch Naturerlebnisse und nachhaltige Produkte fördern.